Sonntag, 24. Mai 2009

Was ist los?

Mein Kopf ist leer, obwohl ich über soviel nachdenke.
Mein Herz ist leer, obwohl es für soviele Menschen schlägt.

Sovielen Menschen, denn ich soviel sagen will und doch nicht kann. Ich bin ein Niemand und jeder der dagegen wettet, verliert haushoch. Nichts will gelingen und manchmal denke ich, dass soll so sein.
Ihr seht ja selbst.... mein Blog, das schwarze Loch des Selbstmitleids. Ich hasse mich zurzeit und ich glaube, dass ist gut so. Selbsthass hat mehr Stil als Selbstverliebtheit. Denke ich.

Eigentlich höre ich das Lied zurzeit garnicht. Aber ich mags sehr und ich habs auf meinen Mp3-Kumpel gepackt. Mein Lied:

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ich fühl mich genauso, und weiß nich wie ich es ändern soll oder kann.

Micha hat gesagt…

Auch wenn du dich selber hasst!!!
Ich bin mir sicher: ich bin nicht der einzige der dich liebt;)