Montag, 16. Februar 2009

Abschiedstanz

Gestern abend als ich in meinem Bett lag und eigentlich Bio lernen musste, lauschte ich mal wieder dem Blue Moon auf Radio Fritz. Und Stephan Michme hatte da wirklich ein interessantes Thema: "Welche Musik soll auf deiner Beerdigung gespielt werden?" Und da lag ich nun neben meinem geschlossenen Biohefter und überlegte. Ich weiß noch früher habe ich mit meiner Schwester drüber gequatscht und wir dachten an was fröhliches wie die Beatles oder so, weil unsere Gäste nicht traurig sein sollten. Heute denke ich das diese Songliste klug gewählt werden sollte, denn sie bleibt ewig in Erinnerung bei deinen Bekannten und Freunden. Ich weiß echt nicht was bei mir gespielt werden sollte. Ich hab in den letzten Jahren dank Henry und anderen Freunden soviel neue Musik entdeckt. Und ich weiß einfach nicht welcher Titel die Stimmung trifft, die ich bei meiner Beerdigung haben will.

Nun leite ich die Frage mal an euch weiter: Eure Beerdigung, welche Musik?

Vorschläge bitte bei den Kommentaren, am besten mit link für dutube damit man gleich mal ein Hörbeispiel hat.

Kommentare:

Krügers Paule hat gesagt…

wie wäre es mit einer schönen band namens: DRÖHNKOPP
^^

http://www.youtube.com/watch?v=qdx7FMAwsIo&eurl=http://steif--for--life.blogspot.com/

aber ich guck mal weiter...;)

Björn hat gesagt…

Montesquieu hat es mal so ausgedrückt: "Ich würde aufwendige Begräbnisse verbieten; man muss die Menschen bei ihrer Geburt beweinen, nicht bei ihrem Tode."

Das ist sicher eine sehr interessante Sichtweise, die auch entsprechend die zu spielende Musik beeinflussend.

iceclaw77 hat gesagt…

vll Comeback Kid - Wake the dead (http://www.youtube.com/watch?v=xdSYfNMKFfo)

oder auch Comeback Kid - Final Goodbye (http://www.youtube.com/watch?v=9ygeuFHIruo)

sry eigentlich ist das quatsch. nur von den titel her würden die leider einfach passen. das wäre dann wohl aber eine etwas andere beerdigung. vll ist das ja gar nicht so schlecht...

Martin hat gesagt…

hab nochmal drüber nachgedacht... das lied was ich beim begräbnis haben will ist eigentlich

nirvana - something in the rain

http://www.youtube.com/watch?v=rg-yYi8saZY

Madse hat gesagt…

Da ich bangend abtreten will, irgendwas aus der \m/-Reihe.

Jonathan hat gesagt…

Bei mir wäre es momentan bestimmt dashier:

The Proclaimers

I'm Gonna Be (500 Miles)

Henry hat gesagt…

Friendly Fires - Paris

(http://www.youtube.com/watch?v=TSdeDJUxF-0)

Anonym hat gesagt…

Dropkick Murphys : The Green Fields of France

http://www.youtube.com/watch?v=zCvSc2b8CWc

Großcousinchen

Kugi hat gesagt…

eindeutig stairway to heaven:
http://www.youtube.com/watch?v=7_jlde4lPTw

soo zuerst ein wenig trauer ausrücken und abschließend dann diesen geilen, rockigen schluss. soll bedeuten: das leben geht weiter...

Jules hat gesagt…

Zu diesem Thema fällt mir nur dieser Song ein:

City and Colour - Body in a Box

music:

http://www.youtube.com/watch?v=rBjjGCCq8KY&feature=related

text:

Body In A Box

There's a funeral procession on the highway,
Traffic screeches to a halt.
There's people searching for a better way,
To live their lives.
Johnny lived a good life, you'll hear them say
As tears of sadness soak the ground.
The reaper crept in, took his breath away,
In the middle of the night.

We celebrate the lives of the dead,
It's like a man's best party, only happens when he dies.
We gather 'round to pay our respects,
While their souls are still searching for the light,
Searching for the light.

So please don't come to me on my dying day,
Just let me go in peace.
With all the things that I forgot to say,
Racing through my mind.
And don't you bury me six feet under ground,
Just burn my body in a box.
And let my ashes blow with the wind,
Out into the night sky.

Mariaaa hat gesagt…

gregor samsa ...die ganze platte...und dann noch ein bisschen...mhhhh ich habs vergessen...wird nachgetragen...weil ich hab da schon öfters drüber nachgedacht...und es wechselt dann auch ständig, abaaa jetzt grade fänd ich gregor samsa toll