Donnerstag, 12. November 2009

Alter!!

Ab und zu benutze ich in Unterhaltungen ein bestimmtes Wort oder einen bestimmten Spruch und das für längere Zeit. Früher wars "Hoschi" zurzeit sinds "krasser Scheiß" und "Alter". Es ist wie ein Ohrwurm. Ich weiß, dass es unnötig ist und andere nervt, aber ich kanns nicht abstellen.

Nun mein Problem: Ich rede ja auch mit den Kinder ganz normal, ohne großartige Pädagogensätze oder irgendwas in der Art. I keep it real.... und leider werde ich meiner Vorbildrolle bewusst. Bei den älteren Schülern ist es kein Problem. Die haben ihre eigenen Sprüche. Aber die Vorschule....

Heute habe ich mit 2 Vorschülern im Hort gespielt und aufeinmal haut einer raus: "Alter, das ist ein geiler Dino." "Geil" hat er nicht von mir, aber "Alter." Und ich saß da und dachte: "Kacke." Ich hab danach versucht den Jungs zu erklären, dass "Alter" kein tolles Wort ist. Aber ich glaube, das hat nicht gewirkt.

Und jetzt warte ich nur darauf, bis die Kinder mal das "A(lter)" Wort in Gegenwart ihrer Erzieherin sagen. Und dann erklären müssen, wo sie das her haben. Und dann bin ich dran... Alter, ich muss mich zusammenreißen.

Und noch ein Filmchen. Ist der Trailer zum Film "Kick-Ass", der auf dem gleichnamigen Comic basiert. Hab mir die deutsche Comicversion schon vorbestellt. Oh ja ich freu mich. Und ja, Red Mist ist "Mclovin"

Kommentare:

Jonas hat gesagt…

Auweia. Ich find sowas albern. letztendlich erfinden die in ihrer Generation genauso irgendwelche "schlimmen" Wörter. Das n 3-jähriger nich "Scheiße" sagen muss is klar, aber es entwickelt sich so oder so son Slang.

Jules Griffin hat gesagt…

ein film mit mclovin - ein guter film^^

Matti hat gesagt…

ein film für die GCC?!
mach dir nix draus Willi. die lernen genug müll von anderen. da ist "alter" noch harmlos. es sind halt kinder. irgendwann wird den das wort aus zu blöde.