Mittwoch, 2. September 2009

Freak/Friend of the Week

Ja, es gibt ihn noch. Den Friend/Freak of the Week. Heute ehre ich mal einen, den ich schon vor Ewigkeiten hätte ehren müssen. Heute ist mein Freak:



Martin
aka
Escalate, GPunkt, Hassan


Martin und meine Freundschaft ist eine ganz besondere. Er war Anfangs nur ein Freund eines Freundes. Dann wurde er mein Feind. Wie haben wir uns gehasst. Ich war sein ökochrist. Er war für mich ein Möchtegernsido. Doch wir mussten uns öfters sehen, denn wir waren damals beide Mitglieder beim Projekt Xesier. Und wir waren kühl zueinander und verspotteten uns nun hinter dem jeweiligen Rücken. Doch irgendwann nervte es ihn nur noch und er kam auf mich zu um Frieden zu schließen.

Und als guter Ökochrist willigte ich natürlich ein. Und aus dem Nichtangriffspakt wurde irgendwann sowas wie Freundschaft. Mittlerweile schätze ich Martin als echten Kumpel. Er geht mir immernoch manchmal auf den Sack, wenn er seine Arschlochshow abzieht oder ähnliches. Aber ich hatte mit ihm schon tolle Diskussionen. Dadurch, dass wir mal "Feinde" warn können wir heute ehrlich zueinander sein. Er sagt mir ständig ich sei arrogant und hat damit sogar öfters recht. Dafür macht er dann solche Tracks wie "Arrogant und Überdreht."

Ich hab heute im virtuellen Booklet seiner EP gesehen, dass er da seinen Fans meinen Blog empfiehlt. Und dass hat mich echt ein bissl gerührt.

Martin ist eigentlich ein guter Kerl, nur will ers nicht immer zeigen und ich wünsche ihn, dass er mal seine Gedankenzelle verlässt und ab und zu nen anderen Blick für Leute entwickelt. Meine ich jetzt als Ökochrist.

Kommentare:

miss wichtig hat gesagt…

martin ist attraktiv ^^ und toppi!!!!

Can't Breathe hat gesagt…

ich hab irgendwo gehört, dass er nie ein rapper war, er hat immer für die straße gekämpft...

und heute seh ich sein bild auf willis blog hir häng'.

Henry hat gesagt…

Du hast Strolch als Spitznamen vergessen!