Samstag, 8. August 2009

Fotostory, die 11.



"Bis das Blut gefriert"

In der Hauptrolle:
Hannes


Ja, unsere Blutplasmafahrten waren schon lustig. Merkwürdige Ärzte und nette Schwestern. Und alles um unsere Abikasse aufzubessern und einen guten Zweck zu erfüllen. Leute, wenn ihr Geld braucht, halbwegs gesund seit und üüber 18 seit, bildet Fahrgemeinschaften und spendet Plasma. In Cottbus sind nette Leute und ne coole Atmosphäre. Und danach am besten zu Burger King um die Blutwerte wieder in den Keller zu bringen.....


So und jetzt noch ne Frage in Sache Fotostory: Soll ich damit weiter machen. Ich weiß es ist nicht wirklich fesselnd oder gefühlstief, aber ich kann damit mein persönliches Sommerloch im Zaum halten. Ein paar Ideen hab ich noch und ich denke eine Woche mit Fotos kriege ich noch auf die Reihe. aber ich richte mich ja nach meinen Fans. Wenn ich also hier mindestens 5 Kommentare kriege mit dem Wunsch, dass die Fotostory weitergeht, dann mache ich noch ne Woche länger.

Und wenn wir schonmal beim Kommentieren sind. Einfach den Punkt bei Name/URL hinsetzen, dann kann jeder der will einen Kommentar setzen. Ohne bei Google angemeldet zu sein oder ähnliches.

Okay. Dann waltet mal euren Amtes...

Kommentare:

Hannes hat gesagt…

Ich bitte sehr darum, die Sach weiter zu führen :)

Martin hat gesagt…

Ich bin Fan deiner Fotoreihe, mag deine niedlichen Ausführungen dazu und bitte um mehr.

axel hat gesagt…

dito.

. hat gesagt…

Ja ich würde auch gerne mehr lesen :)

Anonym hat gesagt…

bitte willi führe deine fotoserie fort...macht immer spaß...und auf die fotos ist man auch gespannt...

Tatti hat gesagt…

auch wenn es schon fünf sind, möchte ich hinzufügen, dass ich dafür bin^^

Marco hat gesagt…

ich will auch!

Jonas hat gesagt…

jo

Björn hat gesagt…

wetten die comments von "." und "Anonym" hatte willi selber gemacht ;-)

ringvernichter hat gesagt…

Sowas habe ich nicht nötig!!!
Also diesmal nicht...

Sophie hat gesagt…

Deine Fotostory ist ne tolle Sache, also führ sie doch bitte weiter;-)

Henry hat gesagt…

Jap, bin auch dafür, dass du weitermachst.