Donnerstag, 6. August 2009

Fotostory, die 9.



"Schau mir in die AUGEN Kleines..."

In der Hauptrolle:
Alex


Wie ihr seht häufen sich weibliche Gäste auf meinem Blog. Naja, weil ich ja wahrscheinlich auch hier bald weg bin, versuche ich alles um nochmal ein paar Steine auf die Bretter zu verteilen. Und heute ist meine liebe Alex dran.

Wenn Alex nicht schon seit Jahren glücklich mit ihrem Stefan wäre, ich hätte mich schon mehere Male an sie rangemacht. Naja ich habs auch so ein paar mal probiert. Bin an ihr kläglich gescheitert. Aber sie ist es wert erobert zu werden.

Und sie ist ein Freak.
Mit ihr hatte ich wahrscheinlich die haarsträubensten Gespräche über ICQ, die ich jemals mit einer Frau geführt habe. Sie ist halt nicht pingelig und manchmal erschreckend ehrlich. Sie wird jetzt Sporttherapeutin und ich hab nur schmutzige Fantasien, wenn ich dran denke, dass Alex mich massiert. hust hust... ich komm noch in Teufels Küche.

Nagut ich wünsch dir jedenfalls alles gute, da unten in deinem Kuhkaff.

Kommentare:

Henry hat gesagt…

Ist dir eigentlich bewusst, dass du mit jedem Beitrag freizügiger schreibst, was Sexualität betrifft? Nicht dass es mich stören würde, ich finde das sogar ziemlich toll, aber mir fällt es nur gerade so auf. Ein bisschen, ein wenig.

Und Alex ist tatsächlich super! Egal, ob man traurig ist oder einfach nur ein wenig nett reden möchte. Sie ist für einen da. :)

ringvernichter hat gesagt…

echt? fällt mir nicht so auf...
vielleicht werde ich mit meinen Lesern warm und trau mir deswegen zu persönlicher zu werden. naja bei alex komme ich nicht drum herum ein wenig freizügiger zu schreiben.

Jonas hat gesagt…

Ist aber wirklich so. Ist mir auch aufgefallen. Wie gesagt es stört nich, schreibst generell ein wenig offener. Sie war beim DLRG mein Trainer und immer echt cool drauf. Nette Person.

Hannes hat gesagt…

Die Küche im Hintergrund kommt mir bekannt vor... :D

Stefan hat gesagt…

Is schon ne süße meine freundin;)

ringvernichter hat gesagt…

Ja, Stefan... DEINE Freundin....