Samstag, 4. Dezember 2010

Türchen Nummer 4

Heute darf mal meine Schwester Laura hier was schreiben. Sie ist fleißige Leserin dieses Blogs und kriegt dadurch mehr von meinem derzeitigen Gemütszustand  mit, als durch jedes Telefongespräch. Und heute darf sie mal hier was verfassen. Und was macht sie. Sie nimmt etwas, was ich eigentlich verboten hatte... und als ob es nciht schlimm genug wäre, haben sich ihre Mitbewohner dem gleichen Thema verschrieben. Viel Spass.

 
Auf der Suche nach dem perfekten Adventskalender.


 


Vielleicht könnt ihr euch noch erinnern: Damals war es das Größte - die schokoladen gefüllten Adventskalender. Jeden Tag ein Türchen und dann immer die Spannung, welches Bild sich auf der kleinen Schokoladentafel verbirgt. In meiner verklärten Erinnerung haben wir Geschwister immer verglichen, wer welches Bild hatte. Und dann kommt mit den Jahren die Ernüchterung. Bei den meisten Kalendern ist an der gleichen Stelle die gleiche Abbildung (Massenproduktion halt), selbst wenn die äußere Gestaltung Individualität verspricht. Und der Geschmack der Schokolade ... mhhh .. irgendwie schmeckte die Schokolade aus dem Adventskalender nicht so, wie hält 'ne Tafel von M. Und so kam es halt bei mir dann
dazu, dass in den letzten Jahres es zwar immer einen Kalender zur Adventszeit gab, aber geöffnet habe ich die Türchen nicht mehr am Tag ... meistens irgendwann nach Weihnachten und dann die kleinen Schokodinger benutzt, um 'ne gute heiße Schokolade herzustellen.Traurig, wenn es jetzt so enden würde. 
Aber die Kalenderindustrie ist wohl immer mal wieder für Überraschungen bereit und mich hat sie überrascht. Vor einem Jahr gab es bei der großen Drogeriekette 'nen SpongeBob - Schoko- Kalender, für nicht einmal einen ganzen Euro - und ich hab den gekauft. Natürlich im Gedanken, dass wohl das Äußere mal etwas anders designt ist, aber die Schokolade nur mit den üblichen Motiven (Kerze, Weihnachtsbaum etc. ) aufwarten wird. Und dann das - bei dem Öffnen des 1. Türchens - Schokolade mit kleinen Smarties und dann
auch noch ein SpongebobMotiv - ich war begeistert. 
Und habe dieses Jahr wieder einen gekauft. Und tatsächlich - heute am 1. Dezember gab es Patrick als Weihnachtsmann - als Bildchen und Motiv auf der Schokolade. Und dem nicht genug - für die große Tochter gab es diesen Jahr einen mit dem gelben Bären und auch da gab es heute den Tiger ... das hat sie sehr gefreut.Und da wir gerade Besuch von Mister T. haben und ich nicht wollte, dass er neidisch auf unsere SchokoladenKalenderWand sarrt, habe ich ihm auch einen besorgt. Einen mit Miley Cyrus (auch bekannt als Hannah Montana). Und da gab es heute dieses schokoladige Motiv.Da macht das Türchenöffnen im Dezember doch wieder mehr Spass. Mal sehen, was wir hier diese Jahr noch zu sehen und zu essen bekommen.Und wenn es mal einen Kalender mit Hulk gibt, dann weiß ich, wem ich einen schenken werde ;)

"Boah, was für ein mieser Post." Wenn du gerade diese Gedanken beim Lesen hast, dann machs einfach besser! Schreib mir deinen Post und ich werde ihn hier im Laufe des virtuellen Adventskalenders veröffentlichen. Schreib einfach ne Mail mit deinem Post an ringvernichter@gmail.com. Werde Teil des Kessels. Werde Teil eines Weihnachtswunders. Hab Spass!

Kommentare:

iceclaw77 hat gesagt…

Ja Kalender sind wirklich toll und zwar gerade wegen der Abwechslung. Da sind immer gleiche Motive natürlich blöd.
Aber gut, dass es noch Licht am Ende des Tunnels gibt.:-)

Matti hat gesagt…

Also ich hab auch seit ein paar Jahren einen SpongeBob-Kalender. Mir ist aber aufgefallen, dass es auch hier jedes Jahr die selben Motive sind. Und es gibt einen Fehler: An zwei Tagen stimmt das Bild hinter der Tür nicht mit dem Motiv auf der Schokolade überein. Und es sind jedes Mal Patrick und SpongeBob vertauscht.
Aber trotzdem, dieser Kalender macht Spaß!

Loisa hat gesagt…

Ich habe eine kleine Kalenderarmee. Einen von Hello Kitty,auf der Schokolade ist immer ein anderes Kitty-Motiv und das Bild ist auch noch mal ein anderes, dann einen mit leicht bekleideten Männern, wo die Schokolade immer ein Herz ist, aber das Motiv täglich wechselt und einen von Milke, wo jeden Tag etwas anderes drin ist, aber leider kein Bildchen und heute wollte mir meine Oma einen mit Obstbränden anbieten, doch ich habe dankedn abgelenht, doch ich frage mich, ob dort Bildchen drin sind...

Mister T. hat gesagt…

Mister T., wie cool ist das denn! xD ...ich habe das plötzliche Bedürfnis mir dicke Gold- und Silberketten kaufen zu wollen.^^