Montag, 17. Dezember 2012

Türchen Nummer 17

ES IST GESCHEHEN! Ein Gastbeitrag! Und dann noch von einem Mädchen! Die Phine hat uns was gemalt! Das kann sie nämlich! Nicht nur mit Pinsel und Stift, sondern auch so voll Web 2.0 auf Tablet und so! Und das sieht sogar richtig gut aus. Ich hab Ahnung davon, weil ich bin Comicleser. Nun gut, heute hier für euch großartiger Comic von der großartigeren Phine. Seht es als verspätetes Adventstürchen an. Seht ihr! Ihr könnt es doch eigentlich! Ihr seid zu soviel fähig! Ihr könnt musizieren, ihr könnt schreiben, ihr könnt fotografieren! Und doch macht ihr euch kleiner als ihr seid. Das ist Schade. Nicht nur für dieses Projekt hier. Sondern so ganz allgemein. Selbst ich, der gerade in einer sehr anstrengenden Phase der Selbstdekonstruktion steckt, glaube noch an das Großartige. Da ist noch soviel Zauber. Ihr habt den noch! Zeigt ihn! Viel Spaß!

Den Artikel fandest du jetzt nicht so cool? Früher war alles besser und so? Kein Grund zur Sorge, denn du kannst die ganze Sache hier noch retten. Einfach dein Artikel an ringvernichter@gmail.com schicken und dir deinen Applaus hier abholen. Ich freu mich! Lasst uns Spaß haben!

Kommentare:

Jonathan Strange hat gesagt…

Voll Gut!!!

Matti hat gesagt…

So gehts jedem. Früher oder später sagt jeder: "Hätte ich mal auf meine Eltern gehört und in der Schule aufgepasst.". Früher oder später zweifelt jeder mal an seiner aktuellen Tätigkeit. Früher oder später sucht man die Schuld bei jemand anderem und findet sie bei sich selbst. Früher oder später geht aber auch so eine Phase vorbei und man geniest das Hier und Jetzt...

Henry hat gesagt…

Mehr Liebe für alle Menschen auf der Welt!

ChaosPanda hat gesagt…

Ach Wilhelm, da werde ich ja ganz rot. ^^ Danke für die lieben Worte, danke fürs hochladen und natürlich auch für die Kommentare. :)